Loading
Tourwix Logo

Wie ist die Situation der Waldbrände in der Türkei?

Tourwix Nachricht 4.8.2021   125

Wie ist die Situation der Waldbrände in der Türkei?

Waldbrände, die am 28. Juli 2021 an vielen verschiedenen Stellen gleichzeitig innerhalb der Grenzen der Türkei ausbrachen, schädigen unsere Wälder seit etwa einer Woche.

Wie ist die Situation der Waldbrände in der Türkei?- Wir, als Tourwix Travel, werden Ihnen diese Feuerserie objektiv vermitteln, indem wir sowohl nationale als auch internationale Quellen nutzen.

Wo begannen die Waldbrände in der Türkei?

Am 28. Juli 2021 waren vor allem von den Küsten der Ägäis und des Mittelmeers häufig Brandmeldungen zu hören. Das zerstörerischste Feuer, bei dem der Kampf und die Intervention aufgrund der Geländebedingungen am schwierigsten waren, wurde im Stadtteil Manavgat von Antalya gesehen.

Dieser Waldbrand, der in der Region Manavgat in Antalya ausgebrochen war, konnte mit großem Aufwand innerhalb von 2 Tagen unter Kontrolle gebracht werden. Neben den vor allem in der Region Antalya ausgebrochenen Waldbränden wurden innerhalb einer Woche ca. 175 große und kleine Brände in 5 Städten und 15 verschiedenen Regionen beobachtet.

Die Provinzen mit Waldbränden, mit Ausnahme von Antalya, sind wie folgt;

  • Denizli
  • Mugla
  • Isparta
  • Aydin

Wir können sagen, dass alle Brände, die durch schnelle Verlegungen und Interventionen ausgebrochen sind, bis heute unter Kontrolle gebracht wurden und die Kühlprozesse weitergehen. Doch die Panik ist aufgrund der Sabotagevorwürfe der Regierung noch nicht vorbei.

Was sind die Gründe für die schnelle Ausbreitung von Waldbränden in der Türkei?

Vor allem in den Sommermonaten, wie Anfang Juli und Ende August, ist es normal, dass Waldbrände häufig auftreten. Darüber hinaus ist es normal, solche Waldbrände in einem halbtrockenen Klima wie der Türkei zu sehen, wo jedes Jahr durchschnittlich 2,5 Waldbrände auftreten. Die Tatsache, dass diese recht großen und sich schnell ausbreitenden Waldbrände in vielen Regionen gleichzeitig auftreten, erinnert jedoch an den Vorwurf der Sabotage. 

In den sozialen Medien werden Sabotageansprüche aus vielen verschiedenen Quellen erhoben. Dementsprechend deuten die Aussagen der Regierung darauf hin, dass Waldbrände in der Türkei möglicherweise auf klimatische Bedingungen sowie auf die Möglichkeit von Sabotage oder Handlungen terroristischer Organisationen zurückzuführen sind.

Infolgedessen gibt es, unabhängig von der Brandursache, viele negative Faktoren, die die Kontrolle und das Löschen des Brandes durch alle Möglichkeiten erschweren.

Das sind hauptsächlich

  • unebenes Gebiet
  • Hohe Temperatur
  • Niedrige Luftfeuchtigkeit
  • Dies ist unter anderem auf die ständige Änderung der Windrichtung zurückzuführen.

Folgen und aktuelle Situation von Waldbränden in der Türkei

Bis heute verloren 8 Menschen ihr Leben durch Waldbrände, die am 27. Juli ausbrachen. Tausende Tiere kamen ums Leben und Tausende Hektar Wald in den Regionen wurden von den Flammen erfasst. Die einzige positive Situation in der aktuellen Situation ist, dass die Brände in allen Regionen bis heute unter Kontrolle gebracht wurden. Nach 3 sehr herausfordernden Tagen sind alle Wälder und Siedlungen in der Region weitgehend unter Kontrolle gebracht und die Kontrollen werden im Rahmen der notwendigen Maßnahmen fortgesetzt.

Folgen Sie Tourwix Travel weiter, um über die Entwicklungen, insbesondere über den Tourismus und die Weltagenda, informiert zu werden!

Lass uns Freunde sein!
tursab logo atso logo iata logo

© Copyright 2015 - 2021, Tourwix.de

Artmodern UG (Haftungsbeschränkt) Arbeitet mit Übereinstimmenden Gesetzen von Deutschland
Firmensitz: Breitenweg 23, 74229 Oedheim