Loading
Tourwix Logo

Sie Hacken Ihr Instagram Konto mit einer Urheberrechtsfalle

Digitalisierung 7.1.2022   386

Sie Hacken Ihr Instagram Konto mit einer Urheberrechtsfalle

Gefälschte Urheberrechtsbeschwerden, getarnt als echte Probleme für Instagram-Nutzer. Cybersicherheitsexperten warnten die Benutzer vor der Gefahr, ihre Konten mit dieser neuen Methode zu gefährden.
 
Der häufige Diebstahl und Besitz von Inhalten, die im Internet erstellt und geteilt werden, veranlasst viele Plattformen, formelle Verfahren zur Beilegung und Beilegung von Urheberrechtsstreitigkeiten einzuführen. Im sozialen Netzwerk Instagram gibt es Mechanismen, die der Beschwerdeführer bei Vorwürfen wie Inhaltsdiebstahl und Betrug anwenden kann, und wer glaubt, eine unfaire Beschwerde eingereicht zu haben, kann Widerspruch einlegen.
 
Dieses System wurde jedoch in letzter Zeit stark missbraucht. Sophos, ein Cybersicherheitsunternehmen, hat Benutzer vor Cyber-Angreifern gewarnt, die versuchen, gezielte Instagram-Konten zu kontrollieren, inmitten von Berichten über Urheberrechtsverletzungen.
 

WIE FUNKTIONIERT DIE METHODE?

Die Angreifer senden eine E-Mail an den Besitzer des Kontos, das sie hacken möchten, das anscheinend über Instagram gesendet wurde. In dem Beitrag wird erwähnt, dass Sie an einer Beschwerde wegen Urheberrechtsverletzung interessiert sind, und Sie können auf einen Link klicken, wenn Sie Einspruch gegen diese Beschwerde einlegen möchten.
 
Fake İnstagram Tourwix Haber
 
Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie mit einer unfairen Beschwerde konfrontiert sind, und auf den Link klicken, um Widerspruch einzulegen, haben Sie den ersten Schritt in die Falle getan. Wenn Sie auf der von Ihnen besuchten Website Ihr Kontopasswort in das zum Widerspruch geöffnete Formular eingeben, laufen Sie Gefahr, Ihr Konto zu sperren.
 

WAS SOLLTE IN DIESEM FALL GETAN WERDEN?

Hier ist ein Foto mit Sophos-Sicherheitsforscher Paul Ducklin zu dieser Falle.

- Um gegen Instagram Urheberrechtsbeschwerden Einspruch einzulegen, gehen Sie direkt zur entsprechenden Seite der Website, anstatt auf die Links in der Ihnen zugesandten E-Mail zu klicken. Machen Sie dasselbe mit anderen sozialen Netzwerken und Inhaltsseiten, die Sie verwenden.

- Auch wenn Sie versehentlich eine Website für Identitätsdiebstahl besuchen, gehen Sie nicht weiter. Denken Sie zweimal nach, bevor Sie Daten in die angezeigten Formulare eingeben.

- Verwenden Sie nach Möglichkeit einen Passwort-Manager und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Passwort-Manager erkennen, wenn Sie eine gefälschte Website besuchen, auf die Sie noch nie zuvor gestoßen sind, und verhindern, dass Ihr Passwort automatisch ausgefüllt wird. Erschwert wird die Arbeit der Angreifer zudem durch die Zwei-Faktor-Authentifizierung, bei der nur ein Passwort nicht ausreicht, um auf das Konto zuzugreifen.

- Sprechen Sie mit jemandem, den Sie kennen, der persönlich eine Urheberrechtsbeschwerde eingereicht hat. Die von ihnen geteilten Informationen erleichtern Ihnen die Unterscheidung zwischen wahren und falschen Beschwerden.

Lass uns Freunde sein!
tursab logo atso logo

© Copyright 2015 - 2022, Tourwix.de

Artmodern UG (Haftungsbeschränkt) Arbeitet mit Übereinstimmenden Gesetzen von Deutschland
TOURWİX TURİZM Arbeitet mit Übereinstimmenden Gesetzen der Türkei