Loading
Tourwix Logo

Digitalisierung im Tourismus

Digitalisierung 17.09.2021   846

Digitalisierung im Tourismus

Ab dem Jahr 2000 hat die Digitalisierung in vielen Bereichen an Bedeutung gewonnen. Auch im Tourismus werden kontinuierlich Aktivitäten in der Digitalisierung durchgeführt, da die Tourismusbranche eine Branche ist, die Dienstleistungen im Auftrag der Menschen eins zu eins erbringt, an der alle Branchen beteiligt sind. Wir, als Tourwix Travel , führen unsere Blogs, die wir zu vielen verschiedenen Bereichen vorbereitet haben, fort, indem wir einen Artikel über den Tourismus ansprechen, der unsere Hauptaktivität ist.
 

Digitalisierung im Tourismus wann begonnen?

 
Wenn wir die Trends nach den 2000er Jahren betrachten, sind traditionelle Aktivitäten auf der Strecke geblieben, und sowohl die Anforderungen und Bedürfnisse der Kunden als auch die Lieferpräferenzen der Unternehmen haben sich stark verändert. Bei den Studien zu den Megatrends zeigt sich, dass die Aktivitäten, die auf Kundenseite die größte Aufmerksamkeit und das größte Interesse auf sich ziehen, digitale Transaktionen sind. Die Frage, wie die Digitalisierung im Tourismus aussehen wird, kann definiert werden als die Ermöglichung einer schnelleren und einfacheren Dienstleistungspartnerschaft für beide Seiten der Daten und Informationen, die sowohl von Unternehmen als auch von Leistungsempfängern gesammelt werden.
 
Dank der Digitalisierung können Unternehmen ihre Arbeit vollständig kundenzentriert entwickeln. Dadurch wird die Bedeutung der Digitalisierung im Tourismus konkret sichtbar.
 
Tourismusunternehmen, die auf lokaler und globaler Ebene tätig sind, glauben, dass laut Untersuchungen mehr als 75 % der Digitalisierung dem Tourismus zugute kommen werden. 75 von 100 Reisebüros sind der Meinung, dass die Digitalisierung im Tourismus und die technologischen Entwicklungen im Tourismus große Vorteile für den Kunden und das Unternehmen bringen.
 
Gleichzeitig hat sich den Recherchen zufolge gezeigt, dass die größte Erwartung der Kunden, die im Tourismusbereich von den Agenturen bedient werden, digitale Aktivitäten sind. Darüber hinaus ist bekannt, dass in touristischen Aktivitäten, wie in jeder Branche, die Digitalisierung nach der Präsentation von Produkten und Dienstleistungen zu einer deutlichen Steigerung der Rendite von Produkten und Dienstleistungen führen wird.
 
Es liegt auf der Hand, dass die Bereitstellung von Orientierten Kundenzufriedenheit Dienstleistungen anstelle von kosten- oder gewinnorientierten Studien zur richtigen Steuerung der Digitalisierung und Prozess in Zukunft zu höheren Beschleunigungen im Bereich der Profitabilität führen wird.
 

Was sind die Schritte der digitalen Transformation im Tourismus?

 
Wie in jeder Branche werden Digitalisierung und technologische Entwicklungen im Tourismussektor aufgedeckt, um bestimmte Ziele zu erreichen. Experten zufolge sollten bestimmte Schritte befolgt werden, um die Auswirkungen der Digitalisierung im Tourismus zu erhöhen. Lassen Sie uns diese Schritte kurz erklären.
 
  1. Personalisierter Service: Während eintönige Tourismusaktivitäten seit der Antike ein üblicher Service sind, möchten Kunden heute einzigartige Erlebnisse. Als Ergebnis der Beobachtungen der letzten Jahre empfinden die Kunden die speziell für sie konzipierten Prozesse als zufriedenstellender und die Rate der Nacharbeit mit den Anbietern erreicht einen sehr hohen Punkt.
     
  2. Persönliche Zufriedenheit und Klarheit: Insbesondere Personen, die unter dem Einfluss von Social Media Urlaub machen, werden von vielen Faktoren wie Kommentaren und Likes stark beeinflusst. Diese sind mit mobilen Geräten und Internet möglich. Auch diese Nutzungen, die in den 2000er Jahren stark zugenommen haben, geben uns Hinweise auf die Bedeutung der Digitalisierung.
     
  3. Einfache und schnelle Lösungen: Bei End-to-End-Diensten möchten Einzelpersonen die Möglichkeit haben, rund um die Uhr einen Service mit technologischen Lösungen anzufordern. Gerade in der Tourismusbranche, wo Service stündlich und minutengenau angeboten wird, werden Dienstleistungen wie Online-Shopping, Online-Reservierung und One-Click-Ticketkauf von touristischen Kunden bevorzugt.
 
Zusammenfassend zählen Industrie 4.0 und Tourismus zu den Strategien, die die Zukunft prägen werden. Personen, die Dienstleistungen in touristischen Aktivitäten erhalten, legen großen Wert auf persönliche Zufriedenheit und möchten keine Zeit und Energie für etwas anderes als ihre eigene Zufriedenheit aufwenden. Dementsprechend wird es die Aufgabe der Agenturen sein, die Kommunikation und den Kontakt zwischen Kunden und Unternehmen zu minimieren.

Lass uns Freunde sein!
tursab logo atso logo

© Copyright 2015 - 2023, Tourwix.de

Artmodern UG (Haftungsbeschränkt) Arbeitet mit Übereinstimmenden Gesetzen von Deutschland
TOURWİX TURİZM Arbeitet mit Übereinstimmenden Gesetzen der Türkei